Unsere Wiedewei-Kollegin Carola ist Pädagogin des Jahres 2019! Marike Vroom, Chefredakteurin des Fachmagazins Kinderopvang, gab dies auf der Eröffnungswoche des kleinen Kindes am Freitag, dem 5. April, bekannt. Carola wurde von der Jury, den Konferenzbesuchern und den Online-Wählern auf kinderopvangtotaal.nl gegenüber den beiden anderen Nominierten bevorzugt.

Botschafter des Handels
Der Preis, den Carola damit gewonnen hat, beinhaltet ein Quebble-Kommunikationspaket, eine Figur und einen Trainingsgutschein im Wert von 650 €. Darüber hinaus ist sie dieses Jahr Botschafterin des Berufs als Pädagogin! Ihr Ziel ist es, die grüne Kinderbetreuung noch stärker in den Vordergrund zu rücken.

Was sagt die Jury über Carola?
Die Jury sagt Folgendes über Carola: 'Carola ist eine grüne Fachkraft, sowohl innerhalb ihrer eigenen Organisation als auch darüber hinaus. Es integriert grüne Kinderbetreuung und Arbeit in der Natur an den Standorten. Abgesehen vom „grünen“ Aspekt hat Carola wirklich eine Vision von Kinderbetreuung und den aktuellen Entwicklungen, die dort stattfinden. Carola ist jemand, der sich mit den Möglichkeiten und Herausforderungen befasst. Sie weiß, wie man Ideen vermittelt und erreicht so alle Ebenen der Organisation. Infolgedessen hat sie auch ihr Management in der Entwicklung der grünen Kinderbetreuung erhalten. Sie gibt ihren Kollegen ein Beispiel und sensibilisiert sie auf natürlich spontane Weise mit Humor. Darüber hinaus führt sie Gespräche mit den Eltern, wobei die grüne Kinderbetreuung als Leitfaden dient. Auf diese Weise schafft sie Unterstützung bei den Eltern und beseitigt Vorurteile. '

Die Geschworenen
Die Jury bestand aus Mariëtte Hamer (SER) (Vorsitzender), Ivy Koopmans (stellvertretender Vorsitzender, SER), Louis Tavecchio, Betsy van de Grift, Sharon Gesthuizen (BMK), Magda Heijtel (BK), Elsbeth Post (Kinderbetreuungsakademie), Gjalt Jellesma (BOinK), Maaike van Tuyll (Direktorin des Kinderbetreuungsministeriums SZW), Marijke Schuurkes (Vorsitzende PPINK) und Marike Vroom (Chefredakteurin Kinderopvang). Die Initiative für diese Wahl kam vom Berufsverband PPINK und der Fachzeitschrift Kinderopvangtotaal. Es ist geplant, die Wahlen von nun an jährlich zu organisieren.

Wir sind natürlich sehr stolz darauf, dass wir unseren Kollegen Pädagogischen Fachmann des Jahres 2019 nennen können. Glückwunsch Carola!

de_DE