Ende September war die Zeit bereits gekommen, ein Brief aus der Schule; Der Schulfotograf kommt zu Besuch. Brüder und Schwestern, die noch nicht in der Schule sind, durften sich ebenfalls fotografieren lassen. Schön, dann können die 3 Mädchen zusammen ein Bild haben!

Ich musste selbst zur Schule gehen, also sahen wir (o) ma genauso süß an. Kein Problem! Das ist eine Sorge weniger ... aber jetzt! Was tragen die Damen für das Bild? Ich denke, es sollte ein bisschen passen, aber du verstehst schon, die Mädchen denken anders. Schließlich stiegen wir aus und alle Outfits waren ordentlich bereit für den nächsten Tag. Bisher nichts falsch.

Abends haben wir den Wecker erst um 7 Uhr gestellt und da ging es schief ... Das Flechten von Haaren bei drei Damen - sehr eng, weil sie nur nach der Schule fotografiert werden müssen - dauert "etwas" länger als das normale Morgenritual. Nach einigem Murren und leichtem Stress hat es funktioniert und alle kommen immer noch pünktlich zur Schule. Hoffen wir, dass sie um drei Uhr noch so aussehen.

Ich hörte von meiner Mutter, dass die Fotos in Ordnung waren und die Mädchen auch zufrieden waren. Und jetzt ist das Ergebnis da ... was für ein schönes Bild unserer Mädchen! Und natürlich waren diese engen Zöpfe danach überhaupt nicht mehr so wichtig ... es geht um diese leuchtenden Köpfe! Was für Top-Fotos diesmal wieder.

Und dann am nächsten Tag ... Jet steht vorsichtig auf. Bevor sie schlafen ging, spielte sie mit Bunchems * in ihrem Bett. Das Ergebnis finden Sie auf den Bildern. Hoppla!

 

 

 

 

 

 

 

In diesem Moment war ich erleichtert: Der Schulfotograf ist schon gekommen.

* Wenn Sie nicht wissen, was Bunchems sind, googeln Sie einfach zum Spaß 'Bunchems in her' und Sie werden es nie vergessen!

 

de_DE