Friemelkontje, so nennt die Hebamme unsere Kleine. '

SchwangerschaftIst Ihre Blase leer, Ma'am? Ja natürlich! Seltsam, dass Sie solche Fragen plötzlich ganz normal finden. Der 20-wöchige Ultraschall ist für heute bei der Hebamme geplant. Wir freuen uns sehr darauf, unseren Kleinen wiederzusehen, aber ich finde es insgeheim sehr aufregend. Denn stell dir vor, sie sehen etwas anderes? Aber überdenken Sie es nicht!

Wir möchten, dass das Geschlecht eine Überraschung ist, daher dürfen wir zu Beginn nicht auf den Bildschirm schauen. Nicht, dass ich an all den sich bewegenden Stellen auf dem Schwarzweißbildschirm erkennen könnte. Es ist gut, dass die Hebamme immer erwähnt, was wir sehen. Leider ist unser Kleiner schon sehr stur. Er oder sie dreht sich in alle Richtungen, liegt aber immer in einer solchen Position, dass die Hebamme nicht alles richtig sehen kann. Ich muss husten, auf und ab springen, herumlaufen ... es hilft nicht viel. Die Hebamme nennt unsere Kleine „Friemelkontje“. Irgendwann dreht sich der zappelige Arsch, nachdem ich in der richtigen Position auf meinen Bauch gedrückt habe. Bin ich froh, dass meine Blase leer war! Alles wurde überprüft und genehmigt, das Baby liegt hinsichtlich des Wachstums gut im Zeitplan. Und jetzt weiß ich sicher, dass das verrückte Kitzeln in meinem Bauch unser bewegender Kleiner ist!

de_DE