Aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus wird das Piccolino-Filmkonzert am 1. April abgesagt.

 

Das Piccolino Film Concert ist ein Kurzfilm mit zehn traditionellen Kinderliedern mit Live-Musik, Duft und Geschmack. Die Augen der kleinen Zuschauer gehen auf die Leinwand, eine virtuelle Welt, aber die Ohren hören Live-Musik, und zusätzlich sind die anderen Sinne engagiert, damit die Kinder den Film noch mehr erleben können. Eine unterhaltsame und lehrreiche Musiktheateraufführung für Kinder von 6 Monaten bis 6 Jahren, die am Mittwoch, dem 1. April im Theater de Mythe in Goes zu sehen ist.

Über das Piccolino Filmkonzert

Eine Raupe aus grünem Ton kriecht aus einem Pilz und macht sich sofort auf den Weg zu einem Abenteuer. Unterwegs stößt er auf einen Kinderreim nach dem anderen in allen möglichen Sprachen: Spanisch, Italienisch, Englisch und Niederländisch. Das Musikduo Canti Vaganti bietet den speziellen Stop-Motion-Film Piccolino live mit Musik, Düften und anderen Sensationen!

Besuchen Sie die Aufführung

Am Mittwoch, dem 1. April 2020, ist das Piccolino-Filmkonzert im Theater de Mythe in Goes zu sehen. Die Aufführung ist für Kinder von 6 Monaten bis 6 Jahren und deren Eltern geeignet. Die erste Vorstellung beginnt um 14.30 Uhr und die zweite um 16.30 Uhr. Die Aufführung dauert ca. 50 Minuten. Sie können eine Aufführung für 2,50 € pro Person besuchen.

Zusammenarbeit im Rahmen der Media Ukki Days

Diese Aufführung wurde in Zusammenarbeit mit der Oosterschelde-Bibliothek, dem Theater de Mythe, dem Podium 't Beest, dem KCE Oosterschelderegio, der Zeeland Youth Theatre School, Kibeo und der Municipality of Goes realisiert. Die Aufführung wird im Rahmen der Media Ukki Days organisiert. Die Media Ukki Days sind eine nationale Kampagne, die auf die Medienkompetenz von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren aufmerksam macht. Während dieser Woche werden Veranstaltungen organisiert, bei denen Kinder sicher und unterhaltsam mit Medien arbeiten können.

Canti Vaganti

Canti Vaganti macht Musiktheater, in dem Live-Musik, Erlebnistheater und Humor zusammenkommen. Der direkte Kontakt mit dem Publikum, indem so viele Sinne wie möglich angesprochen werden (nicht nur sehen und hören, sondern auch riechen, fühlen und manchmal sogar schmecken), ist ein wesentliches Element in all ihren Produktionen. Das Duo besteht aus der Holländerin Kateleine van der Maas und dem Italiener Bruno Gullo. Mit ihrem Piccolino-Filmkonzert für Kleinkinder und Vorschulkinder reisen sie in Theater in ganz Spanien und den Niederlanden.

de_DE