Zur Bibliothek

BlogDies sind die nationalen Lesetage! Zeit für einen Ausflug in die Bibliothek.

Wenn ich mit den Mädchen in die Bibliothek komme, gehen sie alle getrennte Wege und kommen in kürzester Zeit mit Stapel Bücher zurück. Kann ich die haben? Und kann ich? Und das will ich auch!
Was könnte besser sein als überall 'Ja natürlich!' abbrechen können. Im Gegensatz zu einem Besuch in einem Spielzeug- oder Bekleidungsgeschäft. Es ist so wunderbar, sie einfach alles selbst herausfinden zu lassen und diese Entscheidungen zu akzeptieren. Ich muss nicht sagen: "Nein, ich denke nicht, dass das sehr gut geeignet ist, das ist zu teuer und das brauchen wir nicht."

Es gibt mir immer ein wunderbares Gefühl, mit einer so gut gefüllten Tasche nach Hause zu gehen. Tauchen Sie gemeinsam in ein Buch auf der Couch ein und genießen Sie Tee und einen Keks. Wie schön zu wissen, dass Lesen neben Spaß so viele Vorteile für die Entwicklung von Kindern hat. Die Sprachentwicklung wird natürlich angeregt; Neue Wörter werden gelernt und sie lernen, wie ein guter Satz aufgebaut ist. Und wenn ich mich danach über das Buch unterhalte, bemerke ich, was ein Buch mit den Mädchen macht. Ihre Fantasie wird angeregt, sie werden zum Nachdenken angeregt und manchmal sprechen wir aus dem Buch darüber, wie sie in einer bestimmten Situation reagieren würden. Ich finde es sehr angenehm, manchmal kann so viel mit diesen Köpfen umgehen.

Es kommt manchmal vor, dass Bücher nicht einmal aus den „Biebtas“ herauskommen, was kein Problem ist. Wir tauschen sie einfach wieder aus und beginnen eine neue Quest.

de_DE