Der Kindergarten ist endlich fertig! Vor zwei Wochen wurde das komplette Kit ausgeliefert und wir konnten endlich alles zusammenstellen. Meiner Meinung nach sind wir spät dran, aber das liegt daran, dass wir inzwischen die Hälfte unseres Hauses renoviert haben. Nichts darüber geschrieben, das war ein Projekt von M. 😉
In den letzten Wochen habe ich einige Nerven bekommen. Nachdem die Lackierung abgeschlossen war (weiß und Eukalyptusgrün), rief ich sofort den Babyladen an, den sie ausliefern konnten. Und sie taten es: Unser gesamtes Obergeschoss war mit Kisten gefüllt. M. und ich sind wirklich gut darin, Kits zu bauen, im Gegensatz zu den meisten Paaren. Er löscht alle Teile, ich lese das Handbuch, weise darauf hin, was er braucht, und er baut es zusammen. Einfach. Trotz der guten Zusammenarbeit dauerte es einige Abende, bis alles fertig war. Dies waren wirklich fortschrittliche Baukästen!
Da ich jetzt auch im Mutterschaftsurlaub bin, muss ich putzen. Zusammen mit meiner Mutter und meiner Schwiegermutter reinigen wir das Haus von oben bis unten, der gesamte Renovierungsstaub ist jetzt weg. Und die Babykleidung, die hydrophilen Windeln und der winzige Strampler sind jetzt alle frisch gewaschen und gebügelt und befinden sich in den brandneuen Schränken. Das Baby kann kommen!

de_DE