Neue Entwicklungen in der Kinderbetreuung

Kinderbetreuung gewinnt in Einrichtungen für Kinder von 0 bis 12 Jahren zunehmend an Bedeutung. Bildung und Pflege arbeiten zunehmend zusammen und entwickeln sich zu integrierten Kinderzentren. Aus diesem Grund haben der Kinderbetreuungssektor und die Regierung Vereinbarungen getroffen, um die Qualität der Kinderbetreuung zu verbessern und sie für Sie als Eltern sichtbarer zu machen: das Innovation Quality Childcare Agreement (IKK). Diese Vereinbarung tritt am 1. Januar 2018 in Kraft.

Einführung und Finanzierung
Der IKK-Plan wird am 1. Januar 2018 in Kraft treten. Diese neuen Maßnahmen bedeuten, dass erhebliche Investitionen in die Kinderbetreuung getätigt werden. Aufgrund des höheren Zuschlags bleiben die Nettopreise für 'Immer sicher' dieselben wie im Vorjahr. Sie wurden über die neuen Tarife informiert. Dieses Gesetz wird sich auch 2019 ändern. Darauf werden wir uns bereits 2018 vorbereiten. Eine vollständige Übersicht aller Preise und Optionen finden Sie unter kibeo.nl/wat-kost-het.

Mehr Aufmerksamkeit für die Entwicklung Ihres Kindes
Jedes Kind erhält seinen eigenen Mentor, sowohl in der Tagesbetreuung als auch nach der Schule. Dies ist einer der ständigen pädagogischen Mitarbeiter der Gruppe. Der Mentor verfolgt die Entwicklung Ihres Kindes, zeichnet sie auf und bespricht dies mit Ihnen. Der Mentor ist der Ansprechpartner für Sie und Ihr Kind. Bald werden Sie vom Team erfahren, welcher Mitarbeiter der Mentor für Ihr Kind ist.

Im neuen Jahr wird Ihr Baby zwei feste, vertraute Gesichter haben. Es gibt jetzt drei weitere. Das ist ruhiger für Ihr Baby, weil sich die bekannten Gesichter weniger verändern. Neben den normalen Gesichtern können auch andere pädagogische Mitarbeiter arbeiten.

Abweichung vom Verhältnis von Erwerbsbevölkerung zu Kind
Wir weichen zu festgelegten Zeiten vom professionellen Arbeiter-Kind-Verhältnis (BKR) ab. Der BKR ist das Verhältnis zwischen der Anzahl der Fachkräfte und der Anzahl der anwesenden Kinder. Es ist jetzt auch möglich, maximal 3 Stunden pro Tag abzuweichen. Zum Beispiel, weil die pädagogischen Mitarbeiter eine Mittagspause machen. Neu ist, dass wir die Zeiten, zu denen dies geschieht, in den Hausregeln Ihres Standorts aufzeichnen.

Sicherheit und Gesundheit
In unserer Gesundheits- und Sicherheitspolitik Sie können lesen, wie wir Ihrem Kind einen sicheren Ort bieten. Die Richtlinie legt fest, wie wir Unfälle verhindern. Sie können auch nachlesen, welche Maßnahmen wir bei größeren Risiken ergreifen. Das pädagogische Personal bringt Ihrem Kind bei, mit kleinen Risiken umzugehen, z. B. Stolpern oder Kollisionen mit einem anderen Kind. An jedem Standort gibt es einen Mitarbeiter mit einem Erste-Hilfe-Diplom für Kinder. Dies ermöglicht ein schnelles Handeln bei Unfällen.

Änderung in Kürze Was bedeutet das für Sie und Ihr Kind? Per wann?
Ihr Kind erhält einen Mentor. Die Entwicklung Ihres Kindes wird strukturell überwacht und aufgezeichnet. Der Fortschritt wird vom Mentor mit Ihnen besprochen. 1-1-2018
Ihr Baby hat zwei feste Gesichter anstelle von drei Die bekannten Gesichter ändern sich weniger. Die Teamzusammensetzung am Standort Ihres Kindes kann sich ändern. 1-1-2018
Es wird eine Sicherheits- und Gesundheitspolitik geben Dank unserer Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien sorgen wir für einen sicheren Ort für Ihr Kind. 1-1-2018
Das professionelle Arbeitnehmer-Kind-Verhältnis (BKR) wird sich ändern Die maximale Gruppengröße der außerschulischen Betreuung ändert sich. Auf diese Weise sind während der außerschulischen Betreuung vielfältigere Aktivitäten möglich! 1-1-2019
Es wird ein Mindestsprachniveau für pädagogisches Personal geben Der pädagogische Assistent Ihres Kindes ist noch besser gerüstet, um Ihr Kind bei seiner Sprachentwicklung zu unterstützen. Fast jeder Mitarbeiter bei Kibeo hat bereits dieses Sprachniveau. 1-1-2023

(Es gibt einen Schulungsplan für die Mitarbeiter, so dass alle in '23 einhalten)

Mitarbeiter der Babygruppe erhalten zusätzliche Schulungen Die Mitarbeiter der Babygruppe sind speziell geschult, um Ihrem Baby die bestmögliche Pflege zu bieten. 1-1-2023

(Es gibt einen Schulungsplan für die Mitarbeiter, so dass alle in '23 einhalten)

de_DE