Als sie 3,5 Monate alt war, kam Fenna alle zwei Wochen ein- oder zweimal in die Kindertagesstätte Kibeo Vroonland in Mijnsheerenland. Das mittlerweile fast dreijährige Kleinkind hat manchmal immer noch Schwierigkeiten, sich morgens von Papa zu verabschieden, aber am Nachmittag sagt sie immer: "Es hat heute Spaß gemacht, Mama!"

Spielen Sie zusammen und lernen Sie zu teilen

In der Kindertagesstätte lernt Fenna, wie man mit anderen Kindern in einer Gruppe umgeht. zusammen essen, Lieder singen, Spiele spielen und zuhören. Sie lernt auch, Dinge zu teilen, was wir sehr wichtig finden. Das ist manchmal immer noch schwierig für sie, haha. '

Netter Kontakt zu den Lehrern

'Kibeo ist eine sehr zugängliche Organisation. Neben der Tatsache, dass die Kindertagesstätte in der Nähe von zu Hause liegt, gefällt uns auch der Kontakt zu den Lehrern. Die Führer sind sowohl mit Fenna als auch mit uns sehr freundlich und ehrlich. Der Kontakt ist ein guter Weg, was bedeutet, dass wir unsere Tochter mit Zuversicht zurücklassen können. Wenn es etwas gibt, hören wir das immer von den Lehrern. '

 

Mariëlle de Gelder, Mutter von Fenna

de_DE